Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen

Das aktuelle Gewinnspiel vom 06.10.2022 ist eine befristete Aktion der NRDS GmbH, Hospeltstraße 32, 50825 Köln (nachfolgend als NOMOO bezeichnet). Das Gewinnspiel beginnt am 06.10.2022 und endet am 09.10.2022 um 23:59 Uhr. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.


TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. für die Verlosung werden nur Teilnehmer*innen berücksichtigt, welche die folgenden Teilnahmebedingungen erfüllen:

1. @nomooicecream und @coffeebike_official auf Instagram folgen
2. Den Gewinnspiel-Post vom 06.10.22 liken & kommentieren
Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Kommentare, die diskriminierende, rassistische oder jugendgefährdende Inhalte tragen oder negativen Bezug zu Personen oder Unternehmen haben.


TEILNAHMEBERECHTIGUNG
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Es ist nur eine Teilnahme pro Haushalt möglich. Ebenfalls von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter von NOMOO, ihre Angehörigen und sämtliche am Gewinnspiel beteiligten Personen, insbesondere die, die an der technischen und/oder organisatorischen Umsetzung bzw. Durchführung beteiligt sind.
Der Veranstalter ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.




GEWINNBESCHREIBUNG
Es wird ein NOMOO Probierpaket mit 6 Bechern Eis (2x Vanille, 2x Kakao, 2x Mango) und eine Packung Caferino Espresso- und Kaffeebohnen von @coffeebike_official verlost. Mit dem Gewinn sind keine zusätzlichen Kosten oder Verpflichtungen gegenüber dem Veranstalter verbunden. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.


AUSLOSUNG, BENACHRICHTIGUNG UND GEWINNÜBERMITTLUNG
Das Gewinnspiel kann nicht in Kombination mit anderen Aktionen genutzt werden. In der Verlosung herrscht Chancengleichheit: Die Auswahl erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Pro Teilnehmer*in ist immer nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Die Auslosung findet spätestens eine Woche nach Beendigung des Gewinnspielzeitraumes statt.

Die Gewinner*innen werden entweder über den Instagram-Account benachrichtigt und stimmen zu, dass ihre Adresse für die Gewinn-Übermittlung erfasst wird.

Für den Fall, dass eine Gewinnbestätigung innerhalb von 7 Tagen nicht erfolgt, verfällt der Gewinn. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners.




ÄNDERUNGEN DER TEILNAHMEREGELN UND DES GEWINNSPIELS:
Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist der Veranstalter berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.




HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN:
Mit der Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist der Veranstalter nicht verantwortlich.
Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die von ihr, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung wesentlicher Pflichten im Rahmen des Gewinnspiels/der Verlosung (sog. Kardinalspflichten) verursacht wurden. Wesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Gewinnspiels/der Verlosung notwendig ist. In diesen Fällen ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Die Haftung des Veranstalters für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt davon unberührt.


DATENSCHUTZ
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Teilnehmer willigt für den Fall seines Gewinnes ein, dass seine übersandten Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) von der NRDS GmbH, Hospeltstraße 32, 50825 Köln zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Bei minderjährigen Personen hat die zuvor genannte Einwilligung durch den/die Erziehungsberechtigten zu erfolgen. Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber NOMOO unter hallo@nomoo.de widersprechen. Dies hat zur Folge, dass die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet und genutzt werden. Er wird dann vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden die Daten wieder gelöscht. Bei minderjährigen Personen hat die zuvor genannte Einwilligung durch den/die Erziehungsberechtigten zu erfolgen.


TEILNEHMERAUSSCHLUSS
NOMOO behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben gemacht haben, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen haben, Manipulationen vornehmen oder vornehmen lassen oder deren Kommentare gegen die Netiquette verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen. Insbesondere werden minderjährige Personen ausgeschlossen, sofern diesen die erforderliche Einwilligung und Zustimmung des/der Erziehungsberechtigten zur Teilnahme am Gewinnspiel fehlt. Die Teilnahme an der Aktion über Teilnahme- oder Gewinnspielanmeldungsdienste ist ebenfalls ausgeschlossen.


BEENDIGUNG DES GEWINNSPIELS
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.


ANWENDBARES RECHT
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernimmt die NRDS GmbH keine Haftung. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich und der Gewinn ist nicht übertragbar.

Bei den Gewinnspielen und Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

 

y>